KünstlerInnen


Alexandra Bergmann, Lena Bröcker, Raphael Brunner, Ina Ettlinger, Angela Fechter, Sanni Findner, Anette Frey, Martin Fritzsche, Matthias Goppel, Nada Jordan, Christine Lindenmüller, Jo Melf, Nicola Müller, Maria Ploskow, Peter Reill, Bettina Möbius, Gerhard Schebler, Asja Schubert, Judith Treimer, Jaro Vent, Carola Vogt & Peter Boerboom

 

Eröffnung der Ausstellung

Freitag, 17.04.2015 um 18 Uhr

 

Öffnungszeiten

18.04. - 26.04.2015

Sa, So 13 - 19 Uhr

Di - Fr 16 - 19 Uhr

 

Finissage

So, 26.04.2015, 13 - 17 Uhr

 

Orangerie

Englischer Garten 1a

80333 München

 

Downloads:
Diese Datei herunterladen (Pressetext_gern_gesehen.pdf)Pressetext

Christiane Förster – Norman Weber

zu Gast bei / Guest at
Kunstbüro reillplast

10. – 15. März 2015
10 – 15 March 2015

Eröffnung: 10. März, 19 Uhr
Opening: 10 March, 7 p.m.

Amalienstr. 21
80333 München

Peter Reill - touring

06. März - 12. April

Öffnungszeiten
Do, Fr, Sa 14 - 17.30 Uhr
So 11 - 17.30 Uhr

Ort
Kunstverein Rosenheim
Klepperstraße 19
83026 Rosenheim

www.kunstverein-rosenheim.de

Downloads:
Diese Datei herunterladen (Postkarte_web.pdf)Postkarte_web.pdf

In seiner Einzelausstellung im Kunstverein Rosenheim 2015 zeigt der Münchner Künstler eine facettenreiche Mischung aus Objekten und Fotografien der letzten 5 Jahre. Präsentiert werden grell bunte Arbeiten aus den Serien Offline, don' t touch, tasty, sister cities zudem ironische und alltags(un)taugliche Objekte made by reillplast einschließlich der Installation Kunstsauna.

Als Bildhauer produziert Peter Reill humorvolle und sinnlich moderne Objekte, die sich an vielerlei Orten einnisten. Selbst der öffentliche Raum bleibt dabei nicht verschont. Mit hintersinniger Konzeptkunst reagiert er auf gesellschaftliche Trends wie auf aktuelle Strömungen des Kulturbetriebes und reflektiert diese nicht selten überspitzt. Seine fotografischen Arbeiten sind in derselben Weise pointiert wie vielfarbig.
Gemeinsamen Abendöffnung der Galerien in der Maxvorstadt

Abendöffnung: Donnerstag, 6. November 2014, 18 bis 21 Uhr